Emergency Room - Der EVK Blog

Das Notfallkrankenhaus für den gesamten Niederrhein

Nachlese: Weseler Symposium Notfallmedizin 3.0

Große Resonanz beim dritten Weseler Notfallmedizinischem Symposium!

Notfallmedizinisches Thema mit gesellschaftlicher Bedeutung

 

Immer wieder treffen Notfallmediziner auch Patientinnen und Patienten, die bereits in ambulante palliativmedizinische Systeme wie die Allgemeine Ambulante Palliativversorgung (AAPV) oder die Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung (SAPV) angebunden sind.

 

Ein Notarzteinsatz bei einem Palliativpatienten ist eine besondere Herausforderung, ebenso die Behandlung von palliativmedizinischen Notfällen in der Notaufnahme im Krankenhaus. Sie bieten eine große Bandbreite an Szenarien, denn palliativ heißt nicht, dass man nichts tun kann. Und nicht immer handelt es sich um einen akut sterbenden Palliativpatienten. Patienten mit einer palliativen Chemotherapie können beispielsweise eine jahrelange Lebenserwartung haben und befinden sich in einer völlig anderen (Notfall-)Situation.  
 

Dieses hochinteressante und sehr aktuelle Thema hatten wir deshalb aufgegriffen und zum Inhalt unseres dritten Notfallmedizinischen Symposiums am 15. Mai 2021 gemacht. Im ZOOM-Meeting diskutierten die rund 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer engagiert und lebhaft mit.

 

Unsere kompetenten Referentinnen und Referenten haben umfassende informiert, aufgeklärt und konnten in ihren Vorträgen so manche ungeklärte Frage beantworten.

 

  • Palliativmedizinische Notfallpatienten, Leben retten – Sterben zulassen =>
    Dr. Susanne Feit, Oberärztin des Palliativmedizinischen Zentrums am Universitätsklinikum Düsseldorf

     
  • Besondere Aspekte des Palliativpatienten im Rettungsdienst – Rechtliche Normen, Umgang mit Angehörigen =>
    Dr. Frank Höpken, Ärztlicher Leiter Rettungsdienst im Kreis Wesel

     
  • Wer soll das entscheiden? – Die Balance zwischen Patientenwunsch und medizinischer Indikation => 
    Alexandra Scherg, Assistenzärztin der Klinik für Innere Medizin, Gastroenterologie, Hämatologie, Onkologie
    Martina Schlott, Ärztliche Leiterin des Palliativmedizinischen Zentrums am EVK Wesel

 

Jetzt schon vormerken:

Viertes Weseler Notfallmedizinisches Symposium ist für November 2021 geplant.
Wenn möglich, als hands-on-course rund um das Thema Schlaganfallversorgung.

 

 

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Terms is required!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert